TÜV-Gutachten & Zertifizierung

Eine Veränderung der Motorleistung ist zu prüfen und jegliche Veränderung außerhalb des Toleranzbereiches muss seitens des Fahrzeugeigentümers typisiert werden.  Ansonsten erlischen die Zulassung und der Versicherungsschutz. Der Fahrzeugbesitzer muss die Motormehrleisung dem Versicherer melden, der dann unter Umständen die Prämie aufgrund der Mehrleistung anpasst.

Die Preise für die TÜV-Gutachten der Competence Tuning IT GmbH für eine Typisierung können Sie unter den einzelnen Modellen im Tuningkonfigurator genau abfragen. Eine detaillierte Preisaufstellung können Sie gerne auf Anfrage erhalten.


Folgende Prüfungen seitens des TÜV werden durchgeführt:

  • Ermittlung von Motorleistung und Motordrehmoments

  • Prüfung des Abgasverhaltens (die zum Zeitpunkt der EZ für das Fahrzeug geltenden Prüfgrenzwerte sind mindestens einzuhalten)

  • Prüfung der Geräuschentwicklung (die zum Zeitpunkt der EZ für das Fahrzeug geltenden Prüfgrenzwerte sind mindestens einzuhalten)

  • Ermittlung der Höchstgeschwindigkeit (durch Fahrversuch oder durch Berechnung)

  • Bremsverhalten / Prüfung der Bremsanlage

  • Prüfung der Eignung der Bereifung

  • Prüfung der Eignung des Geschwindigkeitsmessers (Anzeigebereich zumindest gleich der bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit)

  • Prüfung etwaiger zulässiger Anhängerlasten nach Richtlinie 92/21/EWG in der jeweils gültigen Fassung

  • Übereinstimmung mit weiteren gesetzlichen Vorschriften

 


 
Visit us at Facebook